Archiv des Autors: Elke Baurschmid

Große moderne Halle

Warum sollten Sie sich um Geschäftskontinuität kümmern? Ausfälle Ihrer Netzwerkinfrastruktur können auf viele verschiedene Ursachen zurückzuführen sein. Etwa durch Konfigurationsfehler oder einen kritischen Ausfall einer Klimaanlage, so dass sich Ihre Kommunikationsausrüstung überhitzt und einfach abschaltet. Andere häufige Ursachen sind Cyberattacken (wie DDoS-Angriffe) und fehlgeschlagene Patches und Updates. Und sogar Unwetter tragen immer häufiger zu langfristigen Ausfällen bei. Das erwartet Sie hier: Auswirkung: Sie könnten alles verlieren Auflösung: Sie brauchen zuverlässige Geschäftskontinuität Ihre Auswahlmöglichkeiten Wie Jamboon SD-WAN helfen kann Kiselev Kirill@Shutterstock.com Auswirkung: Sie könnten alles verlieren Ein Netzwerkausfall kann verheerende Folgen für Ihr Unternehmen haben, die Kommunikation für Tage oder Wochen zum Erliegen bringen und alles von den Kassensystemen bis hin zum Kundendienst lahm legen. Die meisten Unternehmen können heute ohne Konnektivität nicht mehr lange bestehen. Die Erholung kann ein brutaler Prozess sein, der finanziell so verheerend ist, dass viele Unternehmen kurz nach einem unerwarteten Absturz ihre Geschäftstätigkeit einstellen müssen. Auflösung:…

Weiterlesen

Darstellung einer IT-Vernetzung

Denken Sie an die Grundstrukturen der IT-Vernetzung! Wir nehmen die Grundstrukturen, aus denen sich unsere Anwendungserfahrungen ergeben, nur selten wahr. Haben Sie bemerkt, dass das Wissen über die Grundlagen der IT-Vernetzung bei Technikern mit Software-Fokus manchmal recht gering sein kann? Es wird angenommen, dass das Netzwerk immer vorhanden ist, fast wie von Zauberhand. Allerdings ist die IT-Vernetzung ein komplexes Gebiet mit vielen Technologien und Meinungen darüber, wie Netzwerke funktionieren sollten. Daher ist eine Betrachtung der Basics manchmal sehr hilfreich. Das erwartet Sie hier: Das Internet ist ein Netzwerk von Netzwerken Die Wichtigkeit der IT-Vernetzung in der Anwendungsentwicklung Die Grundstrukturen der IT-Vernetzung verstehen Eine Einführung in SD-WAN Jamboon macht die Vernetzung leicht pinkeyes@Shutterstock.com Das Internet ist ein Netzwerk von Netzwerken Das Internet ist ein riesiges Netzwerk von Netzwerken. Es ist weder ein Ding noch ein Ort. Es ist ein Netzwerk von Kabeln, das Ozeane überquert und Rechenzentren mit Routern, welches Computer,…

Weiterlesen

Standortvernetzung in einer Stadt

Fallbeispiel Autohaus Müller GmbH Standortvernetzung mit SD-WAN. Die Autohaus Müller GmbH mit Sitz in Süddeutschland ist überregional im Automobilhandel tätig. Der Schwerpunkte des Geschäfts ist der Handel mit Dienst- und Nutzfahrzeuge für Firmenkunden. Zusätzlich wird das komplette Service- und Flottenmanagement als Dienstleistung angeboten. Das Autohaus verfügt über 12 Standorte, welche in Größe und Personal nicht einheitlich gestaltet sind. In der Firmenzentrale wird eine Branchensoftware, welche die Abwicklung der Verkaufs- und Servicetätigkeiten verwaltet, auf einem Serversystem bereitgestellt. Hierauf müssen alles Standorte ständigen Zugriff haben. Zudem ist für das Neuwagengeschäft und die Beschaffung von Ersatzteilen der Zugriff auf die entsprechenden Internet Portale der Automobilhersteller nötig. E-Mail wird über eine Cloud Lösung (Hosted Exchange) bezogen. TWStock@Shutterstock.com Ausgangslage Die einzelnen Standorte sind über ein MPLS Netz mit der Firmenzentrale verbunden. Die Bandbreite der jeweiligen Anbindungen schwankt dabei zwischen 2 Mbit/s bis maximal 10 Mbit/s. Die Zentrale ist mit eine synchronen 100 Mbit/s Internetleitung versorgt…

Weiterlesen

Riss in einer Oberfläche

Sind Sie auf die Kosten von Netzwerkausfallzeiten vorbereitet? Die meisten Unternehmen verbringen viel Zeit damit, die Kosten und die Kapitalrendite einer Netzwerklösung zu berechnen, bevor sie sich darauf festlegen. Aber ein oft übersehener – und ebenso wichtiger – Faktor sind die Kosten von Netzwerkausfällen. Jede einzelne Sekunde, in der das Netzwerk nicht wie gewohnt funktioniert, kann das Unternehmen eine Menge Geld kosten. Und zwar wesentlich mehr, als Sie glauben. Daher unser Tipp: Denken Sie nicht nur an die Kosten, Ihr Netzwerk zum Laufen zu bringen, sondern auch die Ausfallkosten, die auf Sie zukommen können, wenn alles still steht. Das erwartet Sie hier: Wenn das Unerwartete eintritt – fatale Folgen Wie hoch sind die Kosten von Netzwerkausfallzeiten? Die Lösung: Load Balancing mit SD-WAN Lernen Sie Jamboon Connect kennen! Lianella@Shutterstock.com Wenn das Unerwartete eintritt – fatale Folgen Im vergangenen Frühjahr kam es bei einem in Hessen ansässigen Autozulieferer zu einem ungeplanten Ausfall…

Weiterlesen

4/4